Sonntag, 28. September 2008

Was ich heute gemacht habe...




Jep, jep ich habe arme kleine Teddybären gefoltert: OUCHHHHH
;-) ... eine Pfote genäht ... Einkaufen gegangen... ein Arm genäht und dabei TV gelauscht... Mittagessen gekocht ... der Körper war dran... unfreiwillige Mittagschläfchen (mein Kopf wollte einfach nicht gerade bleiben ;-)) ... dann war der Kopf dran ... kalte Füße gehabt, in die Badewanne gesprungen, hmmmm ... Nase gestickt und der Bär kann schon sehen... Haare getrocknet ... ein Ohr genäht ... ein bisschen gelesen ... das zweite Ohr ist das nächste (immerhin will der Bär in stereo hören können) ... Magengefluster ... Abendessen!!! ... Jetzt fehlt mir nur ein Arm und eine Pfote, um es zu einen ganzheitliche Bär zu bringen...

Kommentare:

Biene hat gesagt…

Alicia, Liebes, das ist ja zauberhaftigst vielversprechend! Ich bin bis ins Knochenmark gespannt auf das Ganzkörperwesen! Das Köpfchen jedenfalls ist zum Verlieben! Ich drück Dich dolle!!!

Jo hat gesagt…

..meine süße Alicia.....
nochmal Danke für deinen Engel der nu breit auf meinen Bloggi flattert...grinsel....
Knoootsch und mach dir ein entspanntes Wochenende...knuff Jo

Simone hat gesagt…

Hallo Alicia,
der Kopf sieht schon super lieb aus und der Rest, ist der auch schon fertig? Du hast die Fertigung sehr nett beschrieben.
Liebe Grüße
Simone