Samstag, 17. Oktober 2009

Die erste Socken des Jahres "pour moi"

Wie immer, sobald der Winter naht, kriege ich unweigerlich Lust die Stricknadeln zu schwingen. Die Socken hier sind die erten dieses Jahres und sind für mich ganz allein ;-). Ich habe sie teils Zuhause teils in der S-Bahn gestrickt.



1 Kommentar:

dat Bea hat gesagt…

Hey, Alicia, wenn du dich nicht mehr bremsen kannst, sag Bescheid, hier liegt Wolle für zehn Paare bestimmt und ich komm nicht zu Potte...

die sehen toll gemütlich aus!

Lieben Gruß