Sonntag, 2. Mai 2010

Hera





Aprovechando que el tiempo por aquí no invita a salir los últimos días (lluvia, lluvia y más lluvia) he organizado de nuevo mi tallercito. Bueno y como ya sabéis cuando se ordena,... de repente hay sitio para nuevas ideas y proyectos. Hacía ya bastante tiempo que quería hacerle una muñeca a una muy buena amiga. Y aquí la tenéis, se llama Hera . Al principio no quería mudarse y se acomodó en la caja para mis retales...
______________________________________

Das Wetter lädt gerade einem nicht ein aus dem Haus zu gehen, deswegen hatte ich ein bisschen mehr Zeit das "Little Attelier" aufzuräumen und wie ihr schon gut wisst.... wenn man aufräumnt da gibt es gleich Platz für neue Ideen und Projekte. Ich wollte schon seit langen eine Puppe für eine gute Freundin machen. Sie heißt Hera . Am Anfang hat sie sich nicht so richtig getraut auszuziehen und es sich in meine Stoffrestkiste gemütlich gemacht...

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Oh nein, wie süß ist die kleine Hera! Total drollig!
LG und einen schönen Sonntag!
Sandra

HeartBreakerBears hat gesagt…

Hola Alicia,
Ese es un perro dulce!
Na, ich versuche es auch mal zweisprachig ;o).Die kleine Hera ist ja ein süßer HUnd.
und ich finde es klasse, dass du zweisprachig deinen Blog schreibst. Ich freue mich schon riesig, wenn anfange Spanisch zu lernen.
Buen fin de semana
ein schönes Wochenende
Kathi

dat Bea hat gesagt…

Och Gott ist die süß!

Sie erinnert mich ein bißchen an Samson lol und der Hundeblick ist perfekt!

Lieben Gruß

Peninia hat gesagt…

Wonderful blog:)

aphelion hat gesagt…

huhu alicia,

ein knuffliges wesen hast du da geschaffen - super süß!

wünsch dir einen schönen start in die neue woche

liebe grüße
sandra