Sonntag, 2. Mai 2010

Nähkästchen und der Kampf gegen das Chaos



Hasta ahora cosía siempre en una bandeja encima de la mesa o en el sofá, pero el problema es que tenía todos los hilos desorganizados y lo de las agujas y alfileres ni os cuento, siempre pinchadas en cualquier sitio (sofá, cojín, pantalones, camisa) porque una está siempre convencida de que se va acordar donde las ha dejado (pero que ilusa... ) . Después de unos cuantos accidentes bastante dolorosos y educativos, me he decidido a organizar todo de otra forma y para ello he pintado esta caja vieja de blanco y le he montado dos alfiliteros, así está todo donde tiene que estar y no rueda nada por la bandeja o se pierde. Os lo recomiendo...

___________________________________

Bis jetzt habe ich immer auf ein Tablett auf dem Sofa oder auf dem Tisch genäht. Es war nicht schlecht aber es gab immer ein Paar Pröblemchen.... Die Garne und Werkzeuge rollten immer hin und her, Chaos herschte und ich hatte auch ein Paar schmerzhafte und lehreiche Erlebnisse mit dem Nadeln und Co. weil ich sie immer irgendwo für ein kurzem Moment hinpickse (Kissen, Hosen, Sofa...) und überzeugt bin, dass ich danach weiß, wo sie sind... (ich weiß nicht, ob ihr so was kennt... bitte Bescheid sagen, dass ich mich in mein Schicksal nicht so allein fühle ...) . Diese Zeiten sind hoffentlich jetzt vorbei , ich habe diese Kiste gerettet, weiß lackiert und gleich zwei Nadelkissen eingebaut und gewohne mich langsam dran die Sachen da hinzupicksen, wo die hingehören...

Kommentare:

Pepi hat gesagt…

Que buena idea, todo a mano y recogido, la caja es sencilla pero muy fina. Besitos.

uebibaer hat gesagt…

Boh Alicia das istjane tolle Idee und Jaaaaaa ich kenne das mit dem gepickse, trotz Nadelkissen finde ich die Nadeln überall, sogar in meinen Hausschuhe und das ist auch nicht lustig, wenns auf einmal an den Füßen pickst. Was ist das den für eine Kiste, die hat ja tolle Fächer oder hast du sie selber rein gemacht?

sei lieb geknuddelt von Anita

Sandra hat gesagt…

Sehr ,sehr schön und auch noch praktisch dazu!
LG
Sabdra

Alicia hat gesagt…

@ Anita: es ist eine alte Ostereierkiste, ich hatte die schon ewig lang ... Ich liebe solche Kisten.

Alba Linea hat gesagt…

ooooh ja, das kenn ich auch zu gut. und das wo ich auch immer absolutigst überzeugt bin ich find sie wieder! *lach* wie schön das es anderen auch so geht. *zwinker* gaaanz liebe grüße!;0)

dat Bea hat gesagt…

Ich bin ganz sicher, dass ich noch alle 2.435.334.567 Stellen finde, in die ich schon einmal eine Nadel gesteckt habe - wie ein Eichhörnchen...

Eine süße Kiste und eine süße Idee!